Erwerb der Mitgliedschaft

Welche Arten von Mitgliedschaften gibt es ?

  • Juristische Personen deren Aufgabe es ist eine örtliche Tierhaltung (verantwortungsbewusst betriebene stationäre Tierhaltungen, insbesondere Zoologischer Gärten, Tiergärten, Tiergarten und Aquarien in der Bundesrepublik Deutschland) zu tragen oder zu fördern
  • natürliche Personen, die zu Ehrenmitgliedern ernannt wurden.

Wie hoch ist der Mitgliedsbeitrag ?

Der Höhe des jährlichen Mitgliedsbeitrages hängt ab von der Anzahl der Mitglieder des jeweiligen Fördervereins und beträgt ab dem 01.01.2018 :

  • Fördervereine bis 100 Mitglieder 30 €/jährlich
  • Fördervereine von 101 bis 500 Mitglieder 75 €/jährlich
  • Fördervereine von 501 bis 1.000 Mitglieder 150 €/jährlich
  • Fördervereine von 1.001 bis 2.500 Mitglieder 200 €/jährlich
  • Fördervereine von 2.501 bis 5.000 Mitglieder 250 €/jährlich
  • Fördervereine ab 5.001 Mitglieder 300 €/jährlich
  • Assozierte Mitglieder zahlen einen Mindestbeitrag von 100 €.

Wie wird man Mitglied ?

Für einen Beitritt verwenden Sie bitte das angehängte Formular. Gemeinsam mit der Erklärung zum Beitritt muss eine Kopie der Satzung sowie eine Kopie des letzten Freistellungsbescheides des Finanzamtes beigelegt werden, da die GDZ selbst auch gemeinnützig ist.

Beitrittserklärung GDZ (Download)