Förderverein Zoo in der Wingst e.V.

Wingst Logo 2016 FarbeWingst Logo 2016 FarbeWingst Logo 2016 FarbeWingst Logo 2016 FarbeAm Olymp 1
21789 Wingst
 
  • 85 Mitglieder
  • Telefon: (04778) 255
  • Telefax : (04778) 811154

Vorstandsmitglieder :

  • Torben Klöfkorn (1. Vorsitzender)
  • Ernst Krethe (2. Vorsitzender)
  • Patrick Pawlowski (Schatzmeister)

Vorstellung Förderverein Zoo in der Wingst e.V

Der 1972 gegründete Wingster Zoo war als Baby-Zoo Wingst überregional bekannt. Die Alfelder Tierhandelsfirma L. Ruhe als Betreiber des Zoos nutzte diesen um wertvolle Tierbabys per Hand aufzuziehen. Nach der Firmeninsolvenz übernahm 1994 die Gemeinde Wingst den Zoo und war gezwungen die alten, kleinen und teilweise maroden Anlagen zu ersetzen, um den Zoo weiter betreiben zu können. Um die Gemeinde hierbei von außen unterstützen zu können, gründete sich im selben Jahr der Förderverein Baby-Zoo Wingst, jetzt Förderverein Zoo in der Wingst.

Durch die Akquiierung von Sach- und Geldmitteln konnte der Förderverein dem Zoo eine Vielzahl neuer Anlage und diversen Umbauten ermöglichen. So war es auch ein Verdienst des Fördervereins, dass die Tierhaltung auf einen modernen und artgerechten Standard gebracht werden konnte und der Fortbestand des Zoos gesichert war.

Auch 20 Jahre später setzt sich der Förderverein Zoo in der Wingst für den Ausbau der Tierhaltung im Zoo ein. So sind in den letzten Jahren dank des Fördervereins begehbare Krallenaffenvolieren, eine Schneeeulenvoliere, eine Dingoanlage, eine Quarantänestation und eine Anlage für die bedrohten Prinz-Alfred-Hirsche entstanden. Zu Gunsten des Zoos ist der Förderverein Organisator mehrerer Veranstaltungen, wie z.B. für die jährlich im Juli stattfindende Tropennacht, eine der größten Veranstaltungen in der Region.


 

Zoo in der Wingst Wingst

Am Olymp 1, 21789 Wingst

Schreibe einen Kommentar