Hilfe für Schneeopfer Güstrow und Marlow

Ein Aprilscherz war es bei weitem nicht, als am Ostersonntagmorgen die Nachricht hereinkam, dass die Schneefälle vom Abend des Karsamstag in Mecklenburg auch die Zoologischen Einrichtungen hart getroffen hat. Der nasse, schwere Schnee hat gerade bei Volieren mit seinem Gewicht zu einem Einsturz geführt.

Besonders schlimm sind die Schäden durch eingestürzte Volieren im Natur und Wildpark MV in Güstrow  (siehe auch  Spendenaufruf Wildpark Güstrow )sowie im Vogelpark Marlow (siehe auch Spendenaufruf Vogelpark Marlow).

Noch am Osterwochenende kam der Wunsch auf, auch von Seiten der GDZ etwas Unterstützung an die betroffenen Einrichtungen zu geben. Heute beschloss der Vorstand die Freigabe von jeweils 1.000,00 Euro an den Wildpark Güstrow und weitere 1.000,00 Euro an den Vogelpark Marlow.

„Hilfe für Schneeopfer Güstrow und Marlow“ weiterlesen

Amphibienkampange 2017

Foto: Mirko Daus, SchwerinSeit mehreren Jahren bereits unterstützt die Gemeinschaft Deutscher Zooförderer jährlich ein Projekt im Rahmen der Amphibienkampagne.

Unterstützt wird im Jahr 2017 das Projekt 26 „Preserving the most endangered European frog“ der Hellenic Herpetological Society (HHS) unter der Leitung von Prof. Panayiotis Pafilis, President of HHS.

Die GDZ trägt dabei die Gesamtkosten in Höhe von 4.000,00 Euro.

Zootier des Jahres 2016

Zootier-Sticker-ZGAP-smallAls gemeinsame Projektpartner unterstützen und gestalten die drei Verbände “Zoologische Gesellschaft für Arten- und Populationsschutz e.V.“ (ZGAP), die „Deutsche Tierparkgesellschaft e.V.“ (DTG) und die „Gemeinschaft Deutscher Zooförderer e.V.“ (GDZ) das Artenschutzprojekt „Zootier des Jahres“.

Zootier des Jahres 2016 -LEOPARD- (Vorlage-Pressemitteilung für den vor Ort Einsatz)

2016 Zootier des Jahres (Informationsbrief an die GDZ-Mitglieder vom 20.04.2016)

Bitte unterstützen Sie die Aktion !