Zootier des Jahres 2019 – Der Gibbon

Heute fand um 11°° Uhr im Tierpark Berlin die offizielle Vorstellung des Zootier des Jahres 2019 statt.

Gibbons gelten als die bedrohtesten Menschenaffen der Welt. Besonders der  Lebensraumverlust, aber auch der exzessive Handel als ausgefallenes Nahrungsmittel oder als vermeintliche Medizin macht den Gibbonbeständen sehr zu schaffen.

Weitere Details finden sie auf  unserer Rubrikseite .

3.Medientagung der GDZ

Am 23/24.März trifft sich zum dritten Mal der Arbeitskreis „Neue Medien“ der GdZ.  Der Tierpark +Fossilium freut sich, erneut als Gastgeber alle Social Media Beauftragten der Fördervereine herzlich zum treffen einzuladen.

Nun liegt das detaillierte Programm vor.  Interessenten aus den Mitgliedsvereine sind gerne Willkommen. Bitte nutzen Sie dazu das Anmeldeformblatt.

2019_Einladung_GDZ AK Neue Medien

Programm & Anmeldung Berlin 2019 online

Vom 19.-22.September findet in Berlin die anstehende Delegiertenversammlung der GdZ verbunden mit der Tagung „25 Jahre Gemeinschaft der Zooförderer“ statt.

Nun ist das Programm und die Unterlagen erscheinen und bereits an alle Mitgliedsvereine der Gemeinschaft per Mail gesandt worden. Anliegend finden Sie auch die Unterlagen zum download.

2019 DV Programm GDZ-Tagung 2019 in Berlin

2019 DV Hotel Abrufformular_GDZ-Jubiläum_de_zum Ausfüllen

2019 DV Tagungsanmeldung zum Ausfüllen

 

Postkarte für den Artenschutz (Serie 11)

Bereits zum elften Mal ist eine Artenschutzzpostkarte der Gemeinschaft der Zooförderer e.V. (GdZ) erschienen. Das diesjährige Motiv zeigt dem Drillmann „Lolu“ aus dem Zoo Hannover. Drills (Mandrillus leucophaeus) leben im Regenwald von Nigeria und Kamerun und gehören zu den bedrohten Primaten Afrikas.

Drills ähneln dem bekannteren Mandrill, haben aber nicht dessen leuchtende Gesichtsfärbung. Vom Körperbau sind Drills etwas kleiner als Mandrills.