Zootier des Jahres 2018: Die Scharnierschildkröte

Das neue Zootier des Jahres 2018 heißt „Scharnierschildkröte„. Damit wird die sehr erfolgreiche Kampagne  der daran beteiligten Organisationen ZGAP, DTG; VDZ und GDZ fortgeführt.

Die Kampagne „Zootier des Jahres“ hat das Ziel, die Artenschutzarbeit der Zoos mit den Bemühungen von Projektteams vor Ort zu vereinen, um so die Ausrottung der im Fokus stehenden bedrohten Arten möglichst effektiv zu verhindern. Ohne den Einsatz vieler Zoos und Tierparks, als treibende Kraft der Erhaltungszuchten und wichtige Bildungsorte mit Millionen von Besuchern jährlich, wäre das Überleben vieler Tierarten nicht möglich. Wichtige Beispiele zeugen vom Erfolg, den die Zoos auf dem Gebiet des Artenschutzes bereits erzielten: mehr als 50 Tierarten waren in der Natur ausgerottet und konnten in Menschenhand gerettet werden.

Weitere detaillierte Informationen finden Sie auf der Homepage:

http://www.zootier-des-jahres.de/

 

Über BfÖ

Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.