Internationaler Zooförderer-Tag: Erstmals am 21. Mai 2018

Bereits auf der Tagung in Hannover wurde die Idee des „Internationalen Zooförderer-Tag“ vorgestellt. Dieser Tag soll jährlich Pfingstmontag durchgeführt werden und erstmals am 21. Mai 2018 stattfinden.

 Ziel dieses Aktionstages ist es, dass auf das vielfältige Engagement der Fördervereine und deren Dachorganisation Gemeinschaft der Zooförderer aufmerksam gemacht wird. Darüber hinaus soll auf die Aktion „Zootier des Jahres“ hingewiesen werden. Mit Ihrer Teilnahme am Internationalen Zooförderer-Tag besteht die Möglichkeit, die lokale und regionale Öffentlichkeit auf Ihre Arbeit aufmerksam zu machen und sich als Teil einer großen Zoofamilie zu präsentieren.

Zum Internationalen Zooförderer-Tag stellen wir Ihnen kostenfrei Plakate und Flyer zur Verfügung u. a. Material zur Verfügung. Sollten Sie an diesem Tag ein Tombola durchführen, wäre es schön, wenn Sie einen Teil des Erlöses für die Aktion „Zootier des Jahres“ verwenden würden. Jede noch so gute Aktion ist ohne Nutzen, wenn niemand von ihr weiß. Daher werden wir ihnen auch eine Musterpresseinformation zur Verfügung stellen, um eine lokale und überregionale Pressearbeit abzusichern. Zu diesem Aktionstag werden wir auch einen kleinen Leitfaden erarbeiten, der Ihnen bei der Umsetzung und Teilnahme am Internationalen Zooförderer-Tag behilflich sein soll.

Der Erfolg dieses erstmals durchgeführten Aktionstags hängt im wesentlich von einer großen Teilnahme der Fördervereine ab. Daher würde es uns sehr freuen, wenn Sie mit der anliegenden Rückmeldung mitteilen würden, ob Sie an dem Aktionstag am 21. Mai 2018 teilnehmen. Sollten Sie Ideen zum Aktionstag haben, wie wir Sie unterstützen können, können Sie diese gerne auf der Rückmeldung vermerken.

2017 RÜM Zooförderertag 2018

 

Über BfÖ

Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.