Postkarte für den Artenschutz 2017 (Serie 10)

Serie (2017/2018) “Zwergfaultier”: Die seit mittlerweile neun Jahren bestehende Postkartenedition wird fortgesetzt. Das Augenmerk der 10 Edition liegt auf dem seltenen Zwergfaultier (Bradypus pygmaeus) auf der Insel Escudo de Veraguas vor der Nordküste Panamas. Die Erstauslieferung der Postkarten erfolgte während der 17. Delegiertenversammlung der GDZ in Hannover. Sehr erfreulich ist zudem, dass die 10. Edition sogar in den Nachdruck gehen muss, da die Nachfrage gestiegen ist.

Für die Produktion, Herstellung und die Kostenübernahme zeichnet sich dieses Jahr – wie auch bereits im Jahr 2016 – der Freundes- und Förderkreis des Zoo Leipzig zuständig, wofür wir äußerst dankbar sind. Jährlich wurden bislang 6.000 Postkarten gedruckt, das heißt mit 3.000 € jährlich konnte die GDZ aus dieser Aktion Artenschutzprojekte unterstützen.

Über BfÖ

Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.